Hintergrund
Wechsel

Friedberg

Wechselland Bücherei

Bahnhofstraße 67 (Thonet Museum) 

Geschichtliches:
1952
gründete der damalige Kaplan Ubald Steiner die
Bücherei als Pfarrbibliothek und richtete sie in
seinen Privaträumen ein.

1982
wurde sie im Zuge eines Umbaues des Pfarrhofes
nach den Richtlinien des öffentlichen Bücherei-
wesens unter der Trägerschaft von Pfarre und
Stadtgemeinde als Öffentliche Bücherei im
Erdgeschoss desselben eröffnet.

2009
wurde ein neuer Standort im Erdgeschoss des
Thonet Museums adaptiert und die Übersiedlung
erfolgte im November. 

 In der Bücherei finden Sie ein reichhaltiges Angebot von fast 4.000 Medien. Neben Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbüchern bietet die Bücherei den Besuchern auch eine Auswahl an Hörbüchern auf CD-Basis. Die Buchbestände umfassen Unterhaltungsliteratur genauso wie Sachbücher zu den verschiedensten Themenbereichen wie z.B. Gesundheit/Wellness, Wohnen, Garten, Hobby oder Reisen.

Öffnungszeiten:
Donnerstag: 16:00 – 18:00 Uhr          
Samstag: 09:00 – 11:00 Uhr          
Sonntag:  09:00 – 11:00 Uhr          
                      
Gebühren:

(Entlehnfrist: 3 Wochen) 

Bücher Erwachsene: € 0,50
Bücher Kinder/Jugend: € 0,30
Hörbücher (je CD): € 0,80
Jugend-Hörbücher: € 0,50