Hintergrund
Wechsel

Friedberg

Beantragen einer Wahlkarte online mit "Handysignatur"

„Wahl-/Stimmkarte für die Nationalratswahlen jetzt online mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte (z.B. e-card) beantragen“


    Die Stadtgemeinde Friedberg bietet Ihnen zur Beantragung der Wahlkarte für die Nationalratswahlen einen besonders bequemen Service an.

    Ab sofort ist die Beantragung einer Wahlkarte online mit „Handy-Signatur“ oder Ihrer e-Card mit Bürgerkartenfunktion möglich. Ihre Wahlkarte wird Ihnen dann als Standardpostsendung direkt in Ihren Briefkasten zugestellt. Bei Antragstellung ohne elektronische Signatur erhalten Sie hingegen ein Einschreiben. Dieses müssen Sie gegebenenfalls erst noch am Postamt abholen.

    Ersparen Sie sich mühsame Weg- und Wartezeiten und nutzen Sie die Antragstellung mit Ihrer Handy-Signatur oder aktivierten e-card! Außerdem helfen Sie der Stadtgemeinde Friedberg damit Portokosten zu sparen!

    Die Handysignatur können Sie auch bei uns im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Friedberg aktivieren.

    www.handy-signatur.at

    www.wahlkartenantrag.at

Vor der Wahl werden natürlich wie gewohnt wieder an alle Wahlberechtigten Wählerverständigungskarten mit den wichtigsten Informationen verschickt.

Nähere Informationen über Briefwahl/Wahlkarten etc. erhalten Sie auch
im Gemeindeamt unter  03339/25 110