Hintergrund
Wechsel

Friedberg

Dosen, Metall, Alteisen

In den Metallverpackungscontainer („Dosencontainer“) gehören:

Metallverpackungen:

• Alu-Folien

• Entleerte Alu- und Weißblechdosen

• Entleerte Metalltuben

• Getränkedosen

• Joghurt- und Topfenbecherdeckel

• Kapseln für Sodawasser bzw. Schlagobers (entleert)

• Konservendosen

• Schokoladefolien

• Schraubverschlüsse von Flaschen

• Speiseöldosen (entleert)

• Tierfutterdosen

• usw.

Für die Verpackung haben Sie bereits beim Kauf den Entsorgungsbeitrag bezahlt!

Achtung:
Bitte entleeren Sie Lebensmittel- und Tierfutterdosen sorgfältig, um Geruchsbelästigungen zu vermeiden.

In den Metallverpackungscontainer („Dosencontainer“) gehören nicht:

• Kleineisenteile

• Verbundmaterialien wie Kaffeevakuumverpackungen, Sauerkrautsackerl, Zigaretten-Alu usw. Diese gehören in den GELBEN SACK

• Spraydosen, Feuerlöscher, ölverunreinigte Metallteile, Farb- und Lackdosen, Behälter mit Chemikalien, Giften oder explosiven Inhalten. Diese Abfälle bitte zur Problemstoffsammlung bringen.

Alteisen:

• Fahrräder

• Gegenstände aus Kupfer, Blei, Zinn, Messing usw. (z.B. Kupferrohre)

• Küchen- und Haushaltsgeräte (Herde, Waschmaschinen, usw.)

• Maschinenteile

• Stahlrohrmöbel (z.B. Gartensessel usw.)

• Kleineisenteile: alte Scheren, Alu-Geschirr, Besteck, Bleche, Blechgeschirr, Blechspielzeug, Draht, Maschinenteile, Nägel, Schrauben usw.

Alteisen und Kleineisenteile bitte im ASZ entsorgen.

Der Umwelttipp:
Vermeiden Sie Alu-Getränkedosen und Alu-Frischhaltefolien, denn die Erzeugung von Aluminium benötigt besonders viel Energie und Rohstoff. Außerdem fallen bei der Herstellung von Aluminium-Produkten sehr große Mengen hochgiftiger Abfälle an.

zurück