Hintergrund
Wechsel

Friedberg

Car Sharing "Renault Zoe"

Man kann jetzt von der Stadtgemeinde Friedberg das neue E-Auto, den "Renault Zoe" ausborgen.

Bei Interesse muss man sich einmalig im Bürgerservicebüro registrieren, dazu bitte den Führerschein mitbringen. Jeder Nutzer erhält eine personifizierte Mobilitätskarte, sie dient als Keycard zum Öffnen des Elektrofahrzeuges.

Das Auto kann jederzeit einfach über die „DAHEIM APP" am Smartphone gebucht werden.

Die Stadtgemeinde Friedberg möchte damit den Bewohnern von Friedberg und Umgebung eine günstige, umweltfreundliche Alternative zum eigenen Benzin- und Dieselauto zur Verfügung stellen, um Elektromobilität testbar und konkret erlebbar zu machen.

Das Elektroauto kostet € 4,00 pro angefangener Stunde, € 60,00 Tagesgebühr (15 – 24 Stunden) oder € 150,00 3-Tagesgebühr (60 – 72 Stunden).

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Tel.: 03339 25 110 oder im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Friedberg.

2 TAGE E -AUTO TESTEN UM NUR € 20,00

„Am Wochenende mach´ ich grün!"

Stylisch, innovativ und dabei auch noch klimafreundlich - Elektroautos liegen voll im Trend. Absolut zu Recht, bieten sie doch zahlreiche Vorteile und Extras. Genau diese können jetzt ein ganzes Wochenende bzw. zwei volle Tage lang selbst er-„fahren" werden. Die Förderaktion „2 Tage E-Auto testen" des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen e-carsharing-Unternehmen hat unter anderem das Ziel, über die Alltagstauglichkeit von Elektromobilität zu informieren. Ferner bietet sie den Steirerinnen und Steirern die Möglichkeit, für 48 Stunden um nur 20 Euro ein E-Auto Probe zu fahren.

Mehr Info unter www.ich-tus.at/wochenende